09-compressor

Explainity Video erstellen: 6 hilfreiche Tipps für Ihr Erklärvideo

Inhaltsverzeichnis

Kontakt



    Welcher Erklärvideostil passt zu Ihnen?
    Jetzt den Test machen!
    Wir begleiten Sie mit Hilfe von Explainity- Clips zu Ihrem groĂźen Erfolg. Erfahren Sie hier alles, was Sie ĂĽber dieses Thema wissen mĂĽssen.

    Folgende Situation kommt Ihnen sicherlich bekannt vor: Sie sitzen in einem Meeting mit Ihrem Kunden und möchten Ihr komplexes Produkt oder Dienstleistung erklären. Dadurch wird der Mehrwert für den Kunden nicht direkt deutlich, weswegen er sich gegen Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung entscheidet.

    Oder Sie führen eine neue Software in Ihr Unternehmen ein und möchten Ihre Mitarbeiter dafür schulen. Es ist eine sehr komplexe Software mit vielen neuen Funktionen. Aus diesem Grund dauert es länger, bis die Mitarbeiter diese verstehen. Meistens müssen die Funktionen sogar mehrfach erklärt werden.

    Beide Situationen bereiten Ihnen groĂźe Schwierigkeiten?
    Mit den folgenden 6 Tipps können Sie Ihre komplexen Themen einfach darstellen, Zeit und Geld sparen sowie sogar neue Kunden gewinnen.
    Die Lösung für dieses Problem nennen wir: Ein Explainity Video oder auch Erklärvideo! Den genau diese Art von Video gehört derzeit zu den erfolgreichsten Video Trends!

    Explainity Video erstellen

    Explainity: Wie bitte?

    Ja, Sie haben richtig gelesen. Die Lösung für Ihr Problem ist es, ein Explainity Video zu erstellen. Nun kommt bei Ihnen womöglich die Frage auf: Was ist das überhaupt?

    Lassen Sie es uns ganz kurz und knapp erklären. Explainity Videos sind nichts anderes, als ein Erklärvideo. Und bevor wir mit den Tipps und Tricks loslegen, sollten wir festhalten, dass komplexe Themen einer anderen Personengruppe einfach und verständlich erklärt werden müssen, damit sie es verstehen.

    Genau diese Aufgabe wird bei einem Erklärvideo. Sobald Sie diese Herausforderung angenommen haben, können Sie sich unseren ultimativen Tipps und Tricks für ein perfektes Erklärvideo widmen.

    Bilder anstatt Text: Explainity Video erstellen

    Die Vermittlung muss auf eine bestimmte Weise erfolgen, sodass der Inhalt auch dauerhaft im Kopf bleibt.

    Wir alle denken in Bildern und können Informationen, die mit Bildern verbunden sind, leichter abrufen, denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Diese natürliche Denkweise hilft uns mit einen starken Informations- und Reizfluss zurechtzukommen.

    Bilder mit Details sind schneller abrufbar als Informationen in Form von Texten. Um komplexe Themen für alle greifbar und verständlich zu machen, sollten Sie auf genau diesen Mechanismus des Menschen zurückgreifen.

    Mit einem groben Bild des Sachverhaltes im Kopf sind die Menschen besser in der Lage, weitere Informationen aufzunehmen und sich diese zu merken. Nicht ohne Grund sind bei vielen Anleitungen Bilder oder Skizzen dabei.

    Explainity Video erstellen

    Explainity Videos

    Was ist besser als ein Bild? Offensichtlich sind es bewegte Bilder in Form von Videos.

    In einem sogenannten Erklärvideo, erzählen Sie Ihre Geschichte und erklären Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Hier können Sie durch Ton und Bewegung den Inhalt noch wirkungsvoller in Szene setzen, denn eine Minute eines Erklärvideos ersetzt 1,8 Millionen Worte.

    Nun haben wir geklärt, dass es für Sie Sinn macht, ein Erklärvideo zu nutzen, um komplexe Inhalte, einfach zu veranschaulichen. Daher können wir nun mit den Tipps für Ihr perfektes Erklärvideo starten.

    1. Explainity Video erstellen - Mit Ton und Bild

    Neben der bildlichen Darstellung gibt es in einem Erklärvideo noch einen professionellen Sprecher, der den Inhalt anhand der Bilder erklärt oder die Geschichte erzählt. Dieser Prozess wird auch Voice-Over genannt. Das macht es noch leichter für den Nutzer den Inhalt zu verstehen und beantwortet möglicherweise noch vorhandene Fragen.

    2. Emotionen in Ihrem Explainity Video

    Professionell umgesetzte Erklärvideos bringen komplexe Inhalte verständlich auf den Punkt und erreichen die Zielperson auf einer emotionalen Ebene.

    Wenn Informationen neben Bildern auch noch mit Emotionen verbunden werden, sind die Informationen noch schneller abrufbar und bleiben langfristiger im Gedächtnis.

    Eine spannende Geschichte mit sympathischen Charakteren bindet den Nutzer direkt mit in das Geschehen ein. Er versetzt sich in die Lage des Charakters und kann so direkt die Informationen aufnehmen.

    Explainity Video erstellen

    3. Erreichbarkeit

    Das Erklärvideo eignet sich für alle möglichen Plattformen. Sei es auf Ihrer eigenen Website, auf Facebook, Instagram oder sogar auf TikTok. Sie können mit einem Erklärvideo bei Social Media gleichzeitig zahlreiche Nutzer erreichen.

    Mittlerweile sind rund 40 Millionen User im Netz unterwegs und informieren sich regelmäßig über Produkte oder Dienstleistungen. Außerdem müssen Sie nicht mehr vor Ort sein, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erklären. Beispielsweise können Sie den Kunden für die Produkte oder Dienstleistungen ein dazugehöriges Erklärvideo mitgeben, welches den Inhalt erklärt.

    Sie können auch Ihre Mitarbeiter mit einem Erklärvideo schulen, welches ebenfalls zu jederzeit abrufbar ist. Dies gilt auch für jegliche Lerninstitute, welche sich dazu entscheiden Erklärvideos in den Unterricht einzubinden. Für diesen Zweck bietet sich der Whiteboard Erklärvideo Stil besonders gut an.

    4. In der KĂĽrze liegt die WĂĽrze

    Ein Erklärvideo bringt die Botschaft kurz und prägnant auf den Punkt. Mit dem richtigen Sprecher, der richtigen Hintergrundmusik und den passenden Bildern ermöglichen Sie dem Nutzer eine einfache Aufnahme der Informationen, ohne dass Sie seine Aufmerksamkeit verlieren. Denn die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Internet-Nutzers beträgt 8 Sekunden.

    5. Ihr Stil des Explainity- Clips

    Der künstlerischen Freiheit ist in einem Erklärvideo keine Grenze gesetzt. Es gibt viele unterschiedliche Zeichenstile, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben und für bestimmte Zwecke verwendet werden.

    Um beispielsweise eine spannende und packende Geschichte mit sympathischen Charakteren zu erzählen, eignet sich ein Comic- oder Flat-Stil. Wenn ein Produkt in Einzelteile zerlegt werden soll, damit der Nutzer sich dies besser vorstellen kann, eignet sich ein 3D-Stil. Falls Sie sich dazu entscheiden sollten, den Fokus auf den Inhalt zu richten, eignet sich hier für der Whiteboard- Stil.

    Explainity Video erstellen

    6. Hohe Qualität durch Profis

    Ein Erklärvideo mit einer sehr hohen Qualität erfordert eine professionelle Produktion durch Experten. Das Thema muss spannend und informativ aufbereitet werden und dann mit Rücksicht auf das Corporate Design animiert und in Bewegung gebracht werden.

    Um dem Qualitätsstandard gerecht zu werden und, um die Nutzer ohne einen zu starken Informationsverlust aufzuklären, sollten Sie Profis engagieren. Haben Sie sich für eine Agentur entschieden, welche die Aufgabe für Sie übernimmt, sollten Sie sich jedoch trotzdem mit dem Thema Erklärvideo erstellen lassen- Kosten auseinander setzen. Bei einem Unternehmen, was für Sie ein Explainity Video erstellt können Sie sich sicher sein, dass diese sich mit den Themen Video Post Production und Color Grading auskennen.

    Wir von hlprr.video sind Experten, für die Erklärvideos das Tagesgeschäft sind. Wir wissen, wie Sie die Informationen optimal an die Zielgruppe vermitteln.

    Lassen Sie sich von uns kostenlos beraten. Erzählen Sie uns von Ihrem Thema, Produkt oder Dienstleistung und wir greifen Ihnen bestmöglich unter die Arme. Wir produzieren Ihnen ein Erklärvideo, welches all Ihre Wünsche und Ziele erfüllt.

    Mit uns erklären Sie Ihren Kunden Ihre Produkte und steigern Ihren Umsatz. Außerdem schulen Sie Ihre Mitarbeiter und fördern somit die Produktivität. ✔

    Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns! Wir lassen Ihren Traum vom großen Erfolg wahr werden! Lernen Sie uns jetzt kenne, indem Sie sich unser Showreel 2020 anschauen!

    Diesen Beitrag teilen

    Share on facebook
    Share on linkedin

    Inhaltsverzeichnis

    Welcher Erklärvideostil passt zu Ihnen?
    Jetzt den Test machen!